München, ich komme!

29 11 2008

Unverhofft kommt ja bekanntlich oft. Da bin ich die ersten zwei Novemberwochen noch ins IAL gefahren, um meine SAP-Kenntnisse überhaupt einmal herzustellen, kommt mir ein Vorstellungsgespräch in München dazwischen. Einen Suchmaschinenoptimierer suchen’s, na sowas kann ich ja a bisserl. Hab mich dann an einem trüben Mittwoch aufgemacht in die Landeshauptstadt, im Handgepäck nicht mehr als eine kleine Präsentation, wie ich mir meine Arbeit und meine Ziele in meinem künftigen Job vorstelle. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Technik ging’s dann kurz und schmerzlos über die Bühne. Fast schon zu kurz, so dass ich nicht mal so ein gutes Gefühl nach dem Gespräch hatte. Doch schon donnerstags bekam ich einen Anruf, ich solle doch am Mittwoch anfangen. Was für ein Schock! Jetzt arbeite ich also bei getmobile 🙂

Ach ja, zum Feiern ging’s mit dem Haisl Störnstein Racing Team erstmal auf unseren Hausberg, den Stubaier Gletscher!

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: